Das Ende einer Freundschaft

Manche Leute kann man irgendwie einfach nicht verstehen. Heute morgen hat mir Hanna erzählt, dass sie endlich Helga am Telefon hatte. Sie hatte sich schon Sorgen gemacht: Helga lebt alleine und hatte für einige Tage nicht angerufen oder das Telefon abgenommen. Heute morgen ging sie ran und erklärte Hanna, dass die Freundschaft beendet sei oder zumindest ruhe. Und das, nachdem wir sie auf unseren Urlaub mitgenommen hatten. Ursache soll ein Vorfall in Kanada gewesen sein, den ich eigentlich als nicht so gravierend ansehen würde, zumindest da vorher kein Ton darüber gesagt wurde. Echte Freunde können alle Sachen klären und über alle Sachen reden, wenn das nicht geht, ist das irgendwie auch keine echte Freundschaft. So ist das nun wirklich merkwürdig. Als ob ein Autofahrer ohne Grund eine Vollbremsung macht…

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Gästezimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.