„Garten“arbeit

gartenarbeit.jpg

Die feuchte Kälte macht sich langsam bemerkbar, die Nächte werden kalt, auch wenn das Wetter tagsüber noch recht schön sein kann. Hanna ist kräftig dabei, die Terrasse winterfest zu machen und spannt mich dazu ein, Pflanzen ins Treppenhaus oder auf den Boden zu schleppen. Im Wesentlichen werden nur die Töpfe mit den frisch gesetzten Zwiebeln draußen stehen bleiben.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Dachterrasse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.