Hallo Katzenfreunde

Wollte mal kurz erzählen, wie ich wieder alle ausgetrickst habe….einfach nicht vorgekommen, als die Tierärztin mich pieksen wollte. Ich finde sowieso, meine Tütenöffner sollten nicht soviel Besuch haben. Wenn nur die beiden da sind, kümmere ich mich doch Tag und Nacht um sie!!! Benutze sie beim Toben, rufe auch nach Ihnen, sorge dafür, dass spätestens um 5.30 gefüttert wird, sorge für intensive Bewegung durch extensives Benutzen des Katzenklos, also sie bekommen wirklich eine 24-Stunden-Versorgung. Andere müssten für solche Arbeiten ABM-Stellen annehmen.

Heute durfte ich das erste mal auf die Dachterrasse…scheint ein guter Sommer zu werden, aber ich fühle mich noch sehr beobachtet, wenn ich draußen bin. Na ja ist auch noch alles verschneit und glatt…aber mein Kumpel hat da wohl die beiden besser im Griff. Kriege ich auch noch hin. Zumindest sehen sie mich eigentlich jetzt immer, es sei denn, es kommt Besuch….einige haben schon gemeint, ich wäre ein Phantomkater. Die sollten mal hier übernachten…

Heute hatte ich Besuch aus der alten Heimat. Nadine und Manuela waren hier und die helfen hier immer sauber machen. Sie haben meine Zwischenstation, das heißt die Gäste-kommen-Flucht-verstecken-Höhle, also die Küchenzeile, gereinigt und gemeinerweise dabei die von mir geschaffene Ordnung total durcheinander gebracht. Um schneller durch die Schrankteile zu kommen, habe ich ein paar Büchsen und anderes Uninteressantes unter den Schrank geräumt. Mein neues Frauchen war sehr überrascht, wieviel Vorräte doch noch da waren. Ich habe es doch nur gut gemeint. Den beiden fleißigen Helfern habe ich auch meinen Kumpel vorgestellt, der übrigens im Gegenteil zu mir viel zugänglicher Fremden gegenüber geworden ist. Na ja, wie werden uns dann wohl irgendwann mal sehr ähnlich sein.

Tschüß bis bald…Euer Linus

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Katzenhöhle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.