Katzentricks

Hallo liebe Katzenliebende,

heute wollte ich Euch mal wieder von meiner Wohnung erzählen. Heute morgen habe ich dem männlichen Katzenfuttertütenöffner erstmal mit liebstem ankuscheln angefüttert… ich habe also bei ihm Schal gespielt. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie er es genossen hat. Er lag ganz ruhig da und hat mich ununterbrochen gestreichelt. Er war ja die ganze Woche zu Hause und lag immer im Bett, also habe ich mich dazu gelegt, denn er war krank und brauchte Trost!! Aber heute abend saß er mit der Zweibeinerin beim Spielen am Computer und beachtete mich nicht, da mußte ich gleich beweisen, wer hier bestimmt, womit man sich zu beschäftigen hat! Sie haben für uns die Kücheneingangsecke mit Kratzflächen bis fast unter die Decke ausgestattet. Na ja, da habe ich erst mal das Hundefutter und dann das Katzentrockenfutter runtergeholt. Schließlich bin ich der große Kletterer. Da sind sie dann auch bald ins Bett gegangen…das war genau das was ich wollte. Also dann bis bald meine Freunde und immer einen schönen Buckel machen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Katzenhöhle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.