Eros-Bar

Nächste Woche zieht hier im Channel Harburg, wo ich arbeite, im nächsten Haus eine Filiale der Hamburger Sparkasse ein. Das ist eigentlich nichts Ungewöhnliches, ungewöhnlich ist das Schild, das draußen am Haus hängt. Es hat übrigens nichts mit Erotik zu tun, es befand sich vorher eine Bar in dem Haus, die einem Besitzer mit dem Namen Eros gehörte. Das Haus wurde von Grund auf renoviert und dann hat man wieder das sorgfältig restaurierte Schild der alten Bar aufgehängt. Die Sparkasse kann offensichtlich damit leben.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.