Abgefackelt

Auf dem Weg zum Bahnhof Ostkreuz an der Ecke Holteistr/Sonntagsstr ist ein Imbiss, der aussieht wie ein dauerhaftes Provisorium. Der Kernteil ist nichts anderes als ein Container, daran angebaut eine Art „Laubenerweiterung“ mit Tischen un Barhockern, und auch vor dem Imbiss sind 2-3 Stehtische, an den sich schon morgens einige Männer mit Bier und Kaffee auf ein Schätzchen treffen. Obwohl, eigentlich müsste ich das alles in der Vergangenheit erzählen.

imbiss abgefackelt

Heute morgen auf dem Weg zur S-Bahn und weiter nach Schönefeld habe ich gesehen, dass der Anbau abgebrannt ist. Dass es ein Kurzschluss war, kann ich kaum glauben, und auch die Kocheinrichtungen sind als Brandursache wohl auszuschließen, da der Container recht unversehrt aussah. Hat da jemandem das Dauerprovisorium nicht gefallen? Oder war ein Raucher unvorsichtig? Oder irgendein anderer naheliegender Grund?

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.