Gebrochenes Versprechen

Der amerikanische Schriftsteller Kurt Vonnegut jr., für mich haupsächlich bekannt durch den Roman Slaughterhouse Five, hat jetzt eine amerikanische Tabakfirma verklagt (auf 1 Mrd. US$). Grund: entgegen dem, was auf den Schachteln steht, ist er 83 und immer noch nicht tot.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.