2007: das Jahr der Blogger

Im kommenden Jahr, so vermuten es die Analysten des Marktforschungsinstituts Gartner, wird der Blogging-Boom seinen Zenit erreichen. Vorläufig würde die Zahl der Blogs und Blogger noch zunehmen, sich jedoch im Laufe des Jahres auf hohem Niveau einpendeln. Viele Mitläufer, die das Bloggen einfach mal ausprobieren wollten, haben sich von dem Thema bereits wieder verabschiedet, glaubt Gartner Chief Fellow Daryl Plummer. Laut Gartner gibt es bereits 200 Millionen Ex-Blogger. Dennoch werden insgesamt 100 Millionen Menschen weltweit ein Blog betreiben, wenn der Trend im kommenden Jahr seinen Höhepunkt erreicht. „Ars technica“ weist allerdings darauf hin, dass die Blogger-Szene ihre künftige Entwicklung durchaus anders sieht. Schließlich seien immer noch große Teile der Menschheit vom Internet ausgeschlossen. Als Beispiel wird China genannt. Obwohl dort bisher nur eine vergleichsweise kleine Bevölkerungsgruppe Zugang zum Internet hat, gibt es bereits 17 Millionen chinesische Blogger. Das, so „ars technica“ ließe noch reichlich Platz für Neu-Blogger.

(Aus dem SPON-Netzweltticker)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hobbyraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 2007: das Jahr der Blogger

  1. Karsten sagt:

    Schade nur, wenn man kein Mandarin oder so beherrscht. Stehen bestimmt ’ne Menge interressanter Dinge drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.