Trainerkarussell

Jetzt dreht sich das Trainerkarussell in der Bundesliga. Heynckes hat bei Mönchengladbach aufgegeben, Magath ist offensichtlich bei den Bayern gefeuert. Und wehe, wenn Doll, der vor einer Woche noch als Nummer 1 bei den zu entlassenden Trainern in Wetten gehandelt wurde, mit dem HSV heute abend keinen deutlichen Sieg gegen Cottbus landet.

Aber rotieren ist ja beliebt. Wie wäre es im Fall der Fälle, wenn Magath, der mit dem HSV als Spieler große Erfolge gefeiert hat, dann nach Hamburg wechselt? Dann wäre der Kreis geschlossen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.