FRÜHLINGSERWACHEN

Mein Liebster ist ja in Toulouse und heute habe ich schon mal 3 Körbe mit Zwiebeln und den überwinterten Pflanzen auf der Dachterrasse aufgehangen. Unsere Nachbarn gegenüber sind auch schon in der Sonne gewesen, hurra, die Freiluftsaison beginnt bald.

Die Rosen, Clematis und den Wein, die Schönmalve und die Dipladenie sind auch schon draußen, die Zwiebeln, die im Herbst schon gekommen sind, sind Iris und blühen schon sehr schön. Könnte ich fotografieren, würde ich auch ein Bild mitliefern. Morgen will Karsten den Heizpilz fertig machen und dann steht  den ersten Stunden auf dem Dach nur noch die Tischruine entgegen, denn wir haben es noch nicht geschafft, einen neuen zu besorgen.

Übrigens hier ein toller Tipp gegen Blattläuse…5 Pfefferminzteebeutel in einem halben Liter Wasser gut ziehen lassen und die Rosen einsprühen…..meine Blattläuse haben sich sofort aus dem staub gemacht. Ich hoffe, sie bleiben auch dort und wenn nicht wird die Prozedur in 3 Tagen wiederholt. War ein tipp aus dem Blumenladen. Ach ja, und die Rosen darf man jetzt anfangen zu düngen!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.