Wochenschnipsel

Vertrag. Man hat es tatsächlich geschafft, mir am letzten Arbeitstag des alten Vertrages einen neuen zu geben. Bis zum 31.8. nächsten Jahres habe ich jetzt Ruhe.

***

Bandname. In Glasgow habe ich einen Namen für eine Band gesehen, den ich gut fand: Needless Essentials. Also etwa „Nutzlose Notwendigkeiten“.

***

Harte Zeiten für Raucher. In Glasgow war es hart, ich konnte nur draußen rauchen, auch im Hotel gab es kein Raucherzimmer. Das sind Verhältnisse, die früher oder später auch bei uns kommen. Besonders nett war es am Eingang der University of Strathclyde: da gab es ein kleines Vordach, geeignet um dort zu rauchen bei Regen, man wäre geschützt. Aber in der Tür hing ein Schild: „No smoking within 15 feet of this door“.

***

Linus. Er ist zum Stromer geworden, wir sehen in manchmal 2-3 Nächte nicht mehr.

***

Abendschau. Die Abendschau mag ja Kult sein, schnarchig ist sie trotzdem.

***

Barbara Streisand. Sie hat ein unverschämt teures Konzert in der Waldbühne gegeben. Doubles waren auch in der Stadt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.