Vorteil Windows-Notebook

Mein Arbeitslaptop steht hier direkt neben meinem privaten Apple Powerbook. Das Windows Notebook meint, die WLAN-Verbindung sei sehr gut, das Powerbook findet sie nicht. Vielleicht aber auch, weil das Powerbook etwas älter ist…

Beim Netzwerkwechsel (was bei Notebooks schon mal vorkommen soll) schlägt der Mac den Toshiba um Längen: der Mac macht das immer zuverlässig und ganz automatisch, der Toshiba meist nur mit Manipulation der Netzwerkverbindungen oder gar Restarts.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hobbyraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Vorteil Windows-Notebook

  1. flori sagt:

    nicht vergessen sollte man den vorteil der verschiedenen umgebungen beim mac. da sieht windows ganz schön alt aus, wenn man mit verschieden ip´s und ohne dhcp arbeiten möchte…

  2. Axel sagt:

    Das sehe ich ganz genau so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.