Heimkehrer

Nach fast genau 6 Wochen Abwesenheit hatten wir ihn, ja, so muss man es sagen, eigentlich schon aufgegeben. Gestern Abend dann ein Anruf gegen Mitternacht, wir waren schon im Bett. Man hätte unseren Kater gefunden. Schnell angezogen Katzenkorb geschnappt und 500 m und zwei Straßen weiter geklingelt.

Wir hatten unsere Zweifel, denn auch vorher waren Anrufe da, bei denen Hanna und/oder ich losgezogen sind und nie war es Linus. Aber diesmal war er es wirklich. Ein netter junger Mann hatte ihn vor einer guten Woche direkt vor unserem Haus aufgelesen, weil er so jämmerlich schrie. Bei wem er sich vorher die 5 Wochen aufgehalten hat, ist uns natürlich nicht klar, vielleicht ist er denen auf die Nerven gegangen, weil er furchtbar schreien kann…

Jetzt müsste sich nur noch unser verloren gegangener Oleander wieder auffinden und die Familie wäre wieder komplett.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Katzenhöhle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Heimkehrer

  1. Dagmar und Hans Peter sagt:

    Herzlich willkommen daheim dear linus
    jetzt ist wieder alles im lot oder???aber tue es bitte nie wieder !!!

  2. Annett sagt:

    Hallo ihr jetzt wieder 4,
    freue mich ganz sehr, dass Linus wieder da ist. Ich hoffe er hat sein Abenteuer ohne Blessuren überstanden. Liebe Grüße aus der Ferne

  3. Karsten sagt:

    Na binja froh das det scheissvieh wieder daheim ist. Namaste!

  4. Pingback: Der Berliner Clan » Blog Archive » Den ganzen Tag..

  5. antonia sagt:

    hallo ihr 5
    gott sei dank ist die famlie jetzt wieder. complett.linus und oleander !-tut das nie wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.