MCS

Vielleicht habt Ihr hier schon Kommentare gelesen von Clarissa. Ich kenne sie schon einige Jahre rein virtuell, habe sie aber noch nie getroffen. Kein Wunder, denn wenn ich mit ihr zusammen käme wäre sie höchstwahrscheinlich einige Zeit außer Gefecht gesetzt. Clarissa leidet an MCS, eine relativ unbekannte Krankheit, bei der die Leidenden auf die kleinste Chemikalie empfindlich reagieren könnten.

Gestern hat das ZDF in der Sendung 37 Grad Fieber genau hierzu eine Reportage gemacht. Ich empfehle, sie einfach mal anzusehen, da das ZDF keine direkte Verlinkung erlaubt (oder ich sie noch nicht gefunden habe), hier eine Anleitung dazu, die Sendung zu finden: auf die ZDF-Seite gehen, ZDF Mediathek anwählen, nach „Riechen“ suchen und die zweite Sendung auswählen.

Nachtrag: Auch bei Kerner war ein Betroffener und auch dieser Beitrag ist Online: wie oben „Kerner“ eingeben und den Beitrag „Kampf um ein Leben ohne Maske“ ansehen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Gästezimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu MCS

  1. Clarissa sagt:

    DANKE Axel für diesen Beitrag. Ich habe heute versucht einen kleinen Spaziergang zumachen (mit Spezialmaske) ich habe es nur 500m weit geschafft, dann hatte mich schon wieder etwas erwischt und ich bin nach Hause geschlichen.

    Manchmal wünsche ich mir eine schöne einsame Gegend wo ich und meinesgleichen LEBEN dürften aber so etwas wird wohl ein Traum bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.