Schnippsel

Ich habe einen sehr netten Witz in einem Newsletter gefunden: Was fressen Elektronikgeräte am liebsten? Na klar, Speicherplatz…

***

Das beste am Ergebnis der Wahl in Hamburg ist es, dass die Gelben nicht die Hürde geschafft haben.

***

Die Bahnstrecke von Hamburg nach Berlin bröckelt, im nächsten Jahr müssen 20.000 Betonschwellen ersetzt werden. Wenn ich dann noch pendele, bedeutet das schätzungsweise 30 Stunden mehr auf der Bahn, fast eine ganze Arbeitswoche.

***

Nur für wenige sichtbar findet eine Diskussion (hier und hier) um das Hauptstadtblog statt, dank Lucky. Ich lese das Hauptstadtblog gerne und regelmäßig, aber Recht hat Lucky irgendwie, wenn man davon ausgeht, dass das Hauptstadtblog ganz Berlin repräsentieren soll. Aber kann man das wirklich erwarten? Das Ganze könnte man natürlich dahin gehend erweiternd, ob freiwillige Initiativen einem allgemeinen Anspruch genügen können.

***

Das Ostkreuz wird umgebaut (Berichte hier). Die provisiorische Fußgängerbrücke steht und die alte wird wohl bald abgebaut, denn heute morgen habe ich den Fahrkartenautomaten am Eingang Sonntagstraße vermisst, abgebaut.

***

Schon komisch, ich lese im Modersohn-Magazin, dass die Zwinglikirche zum ersten Mal seit Jahrzehnten für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Hanna und ich sind vor cirka 2 Jahren zufällig reingekommen, also absolut außergewöhnlich. Ein Besuch ist aber absolut zu empfehlen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.