Bauernmarkt

Hendaye Bauernmarkt.jpg

Da heute der Geburtstag der liebsten Ehefrau ist, ist fast durchgehendes Schlemmen angesagt. Noch vor dem Frühstück ging es also zum Bauernmarkt, der praktischerweise direkt vor der Haustür statt findet. Schlemmen heißt in diesem Fall zum Frühstück zum Beispiel politisch inkorrekte Foie de Gras, Erdbeertarte und frisches Baguette.

Das alles im Freien vor strahlend blauem Himmel mit Blick aufs Meer. Was will man mehr?


Hendaye Frühstück auf der Terrasse
Nachtrag: Hanna meinte, ich solle doch unbedingt den Reblochon noch erwähnen, einen Käse, den wir im absolut perfekten Reifegrad erwerben konnten: so als ob das Innere im Wissen der Tatsache, gleich verspeist zu werden, versucht, sich auf die Flucht zu begeben.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hotelzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bauernmarkt

  1. Clarissa sagt:

    Happy Birthday, flüchtet einfach zum Geburtstag, Sachen gibt’s. Lasst es euch gut gehen!
    Clarissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.