Hausrecht

Die kleine Gruppe von fünf Personen lässt sich in dem kleinen italienischen Restaurant nieder. Fünf Frauen und ein Mann, offensichtlich eine Gruppe aus einem der nahe gelegenen Büros, die gemeinsam die Mittagspause verbringen. Die Gruppe vertieft sich in ein angeregtes Gespräch, bis der Mann plötzlich denn Kopf hebt und tief durch die Nase einatmet. „Was ist das?“ sagt er in die Runde. „Offensichtlich raucht doch hier jemand!“ Es kommt ein zustimmendes Nicken aus der Runde. Er schaut sich im Restaurant um und richtig. Hinten in der Ecke am Tresen sitzt eine Frau und raucht. Das kann er sich nicht bieten lassen und sagt: „Sie wissen doch, dass in Ihrem Restaurant auch der Nichtraucherschutz gilt!“

Der Wirt hat das mitbekommen und kommt an den Tisch. Mit einer kleinen Geste zeigt er auf die Tür und sagt ein einziges Wort:

„Raus!“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hausrecht

  1. Karsten sagt:

    Kleinbürger lassen sich von jeder Massenhysterie anstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.