Nächstes Wochenende

Normalerweise freue ich mich immer auf das Wochenende zuhause und auf die Zeit mit Hanna. Am nächsten Wochenende wird das aber anders, denn Hanna hat von Freitag bis Sonntag Termine. Und trotzdem kann ich darüber nicht traurig sein, im Gegenteil freue ich mich für sie. Denn sie nimmt seit langer Zeit das erste Mal wieder an einem Reitturnier teil.

Nein, nicht auf dem Pferd, so weit ist sie noch nicht. Aber der Reitverein der Berliner und Brandenburger Studenten und der Reitclub Pegasus veranstalten ein Turnier auf dem Eichenhof in Tremsdorf. Und Hanna wird dort ihre Stimme einsetzen: sie ist zum Lesen eingeteilt.

Viele von Euch, die mit dem Reiten nicht vertraut sind, werden sich nun wundern, was denn dort gelesen wird. Es sind die Lektionen bei der Dressur, denn nur in den höheren Klassen wird „auswendig“ geritten, ansonsten bekommen die Reiter vorgelsesen, was sie ausführen sollen. Und Hanna soll dabei eine Stimme haben, die durchaus beruhigend auf die Pferde wirkt.

Sicher nicht eine Veranstaltung, die ich normalerweise besuchen würde, aber einen halben Tag werde ich sicher auch einmal da sein.

Interessant ist übrigens die Bezeichnung des Turniers, es ist ein Turnier mit Vet’s und Vet’s. Was das heißt? Mit Veterinären und Veteranen 😉

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hobbyraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Nächstes Wochenende

  1. manu sagt:

    hanna ich freu mich und bin echt stolz!
    Viel Glück ( über die Schulter gespuckt)
    Manu

  2. manu sagt:

    Übrigens den berliner clan würd ich auch nicht mehr lesen!

  3. manu sagt:

    sorry er steht unter friedrichshain! bussi axel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.