Schwarze Löcher

Alle kokettieren damit, dass der Weltuntergang bevorsteht, jetzt, wo der LHC in Betrieb gegangen ist. Dabei kann niemand so richtig sagen, was passiert, wenn die Erde in einem schwarzen Loch verschwindet, schon gar nicht aus eigener Erfahrung. Vielleicht wird ja nur alles miniaturisiert.

Vielleicht noch interessanter: gleichzeitig mit dem Verschwinden im schwarzen Loch taucht in einem anderen Universum eine bessere Version unserer Welt auf. Eine ohne Münteferings, Nahles, ohne eine sich selbstzerfleischende Partei. Eine ohne hohle und gestanzte Sprüche klopfende Politikerkaste. Eine mit niveauvollen Radio- und Fernsehprogrammen, mit gut gemachten Zeitungen. Eine ohne Britney Spears, Paris Hilton oder, mit einer lokaleren Note, Dieter Bohlen. Eine ohne Klimawandel und Kohlendioxidprobleme. Eine ohne Intoleranz oder religiösem Fundemantilismus jeglicher Art. Eine ohne bitte Eure Wünsche einfügen oder in den Kommentaren hinterlassen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.