Erfolgreiche Unternehmer

Weltweit ist die Computerworld eine angesehene IT-Zeitung und daher wird der Auszeichnung IT-Unternehmen des Jahres einige Bedutung beigemessen, auch wenn es sich nur um das Land Dänemark handelt. Letzte Woche ist dort ein Unternehmen namens IT Factory mit eben dieser Auszeichnung geehrt worden und diese Woche ist das Unternehmen pleite, der Gründer und Besitzer, ein Stein Bagger, in Dubai untergetaucht und es entwickelt sich eine verfilmungswürdige Geschichte um Betrug, Unterschriften- und Dokumentenfälschungen in einem angemieteten Hotelzimmer. Einige Nebenrollen spielen die Hells Angels und Angriffe auf einen Geschäftsmann, verurteilte Betrüger, ein betrogener betrogener dänischer Radsportler, der selbst mit Dopingbetrug in Verbindung gebracht worden war und vieles mehr.

Ich kann nicht umhin zu sagen, dass er als Unternehmer sich nicht schlecht gemacht hatte, wenn man bedenkt, dass eines der erfolgreichsten Unternehmen auch (oder gerade?) in Zeiten der Finanzkrise die Mafia ist.

via: TechCrunch siehe auch: FTD

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.