Blogwichteln

Mit Weihnachten habe ich persönlich ja nicht soviel am Hut. Dieses Jahr werden wir sogar auf das fast traditionelle „Open House“ mit Essen für Freunde und Bekannte am Heiligabend verzichten, die Erinnerungen an Gerd, der die letzten Jahre immer dabei war, sind einfach noch zu frisch.

Allerdings habe ich mir einen weihnachtlichen Spaß gegönnt, ich nehme dieses Jahr an Hollemanns Blogwichteln teil. Das ist eine Variante des Julklapps, wie mir die Wikipedia zu sagen wusste, als altem Nordlicht war mir der schwedische Name geläufig.

Bei der Blogvariante gibt es nicht ein Geschenk, sondern einen Gastbeitrag für ein zugelostes Blog und auch hier wird ein Beitrag von einem unbekannten Gastautor erscheinen. 36 Blogs haben sich angemeldet, also habt Obacht am 17. Dezember, da werden die Beiträge nämlich veröffentlicht.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hobbyraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.