Blaues Auge

Nanu, dachte ich, bei dem trüben Wetter eine Sonnenbrille, da stimmt doch was nicht, als Kollegin A. gestiefelt und gespornt zum Mittagessen antrat. Spontan dachte ich, da kommen gleich die üblichen Erklärungen, wie „gegen einen Türrahmen gelaufen“ oder „beim Fensterputzen gestürzt“.

Die Erklärung, die dann kam, war aber wirklich plausibel. A. ist begeisterte und beständige Radfahrerin, ja, auch bei dem Wetter. Und sie ist sehr impulsiv, da kann es, nach ihren bisherigen Erzählungen, schon einmal dazu kommen, dass sie einem Autofahrer, der sich ihrer Meinung nach falsch verhalten hat, ein paar deftige Wörter an den Kopf haut oder lautstark auf das Dach klopft.

Und gestern ist sie dann wohl an den falschen geraten, der hat zugeschlagen. Es ist wohl offensichtlich, dass es dem Autofahrer heute auch nicht gut geht und dass noch ein dritter Blessuren davon getragen hat. Da werden sich vielleicht einige vor Gericht wieder sehen.

Ich finde ja, auf eines kann man im Straßenverkehr überhaupt nicht verzichten, auf Gelassenheit. Hätte ich die nicht, würde ich auch durchdrehen. Und auch Sonnenbrille tragen wie A. Ach ja, die Schwächsten sind die Fußgänger wie Hanna, die bei Fußgängergrün die Straße überquerte und dabei von einem Radfahrer umgerissen wurde. Der ungerührt weiter fuhr.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Blaues Auge

  1. mariechen sagt:

    Axel, die Macht des Rades welches sich zu welchem Zweck auch immer dreht, ist nicht von seiner Zahl abhängig. Eher von der oder dem, der es dreht.

  2. Axel sagt:

    Sicher richtig. Aber der, der kein Rad dreht, sondern nur die Füße bewegt, ist letztlich immer der Schwächste.

  3. mariechen sagt:

    Axel da sind wir einer Meinung ! Habe eben erfahren das ich auch Fußgänger bin. Nur schwach werde ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.