Zurück

So, es ist immer wieder eine Freude zurück in Berlin zu sein. Ich muss gestehen, dass wir nach unserem Spaziergang am Samstag nicht mehr viel gesehen haben. Das lag natürlich einerseits daran, dass es für Hanna und Jürn angesagt war, sich einander erst einmal kennenzulernen, so richtig hatten sie diese Gelegenheit offensichtlich nicht in den letzten 20-30 Jahren.

Zum andern war ich der störende Faktor, denn es war sich nicht angenehm für die beiden, die Zeit mit einem hustenden, keuchenden und wahrscheinlich auch fiebrigen Wesen die Zeit zu verbringen, das alle paar Stunden den dringenden Wunsch verspürt, sich aufs Ohr zu legen aus Erschöpfung.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hotelzimmer, Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Zurück

  1. Clarissa sagt:

    Gute Besserung, kann ich da nur wünschen.
    Micht hats dies Jahr noch nicht erwischt – Glück gehabt.

  2. manu sagt:

    Axel, ich wünsch dir gute Besserung!
    Bitte bleib im Bett wenns nötig ist!
    Hanna auch!

  3. mariechen sagt:

    Welcome Back und viel Ruhe und Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.