Schnippsel

Schiebehund. In der Firma sind wir langsam schon an Anton gewohnt ein sehr ungestümer Labrador, den unser Geschäftsführer häufig mit ins Büro nimmt. Es gibt Leute, die haben Angst vor ihm auch wenn er nichts tut. Der GF ist nicht unbedingt die (Hunde)Führungspersönlichkeit, aber Anton ist mit der Zeit doch ein wenig gesitteter geworden. Zeit also für eine Lady, größer, braun und äußerst phlegmatisch. Es war ein äußerst konisches Bild vor einigen Tagen, als der neue Hund ganz stoisch beschloss, sich nicht weiter zu bewegen: vorne zog der Geschäftsführer, hinten schob eine Kollegin. Der Hund tat nichts, aber langsam ging es voran.

***

Kappenkatze. Unsere Katzen lieben Kartons, Tüten haben wir noch nicht so probiert. Die können aber schon ein weiter gehendes Interesse wecken: Tütenkatze.

***

Abwrackprämie. Mancher mag es kaum glauben, aber ich kann richtig bösartig sein. Ich hatte heute so einen richtig fiesen Gedanken: Hat vielleicht die Agentur für Arbeit auch ihrer Klientel eine Prämie ausgelobt, nämlich die Abwrackprämie für Freundschaften?

***

Es ist Frühling. Auch wenn es viele nicht glauben, der Frühling ist da. Jedenfalls ist das Elsternpärchen vor meinem Büro fleißig am Nestbau, mittlerweile ist schon die Polsterphase erreicht.

***

Suchanfragen. Es gibt schon Sorgen, auf einem Blog fragt jemand ob BBI schon überfüllt sei (wird doch frühestens in 3 Jahren eröffnet). Auf dem nächsten sucht jemand bücher von wilhelm busch in berlin, der dritte zieht jemand an mit der Frage woraus besteht ein mensch, und im vierten will jemand wissen, ob er auf dem Eurostar die Sitze verstellen kann: euro train reclining seats.

***

Traurig. Dieses Wochenende bleibe ich in Hamburg, allein, wegen Abgabetermin in der nächsten Woche. Wir sind beide traurig, werden aber das ganze überstehen, weil meine Überstunden mir die Woche vor Ostern komplett in Berlin geben müssten.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer, Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Schnippsel

  1. Pingback: Mariechen » Die Abwrackprmie …. ?! «

  2. manu sagt:

    lieber axel, wenn es diese prämie geben würde könnte ich einige zeit ruhig leben!
    Würde es nie tun!
    Warum sollte unsere freunschaft zuende sein????????????
    Von meiner seite aus niemals und ich hoffte du bist dir dessen bewusst!
    Jederzeit da, deine manu!

  3. Axel sagt:

    @manu. glaub mir, ich wünschte Dir eine Prämie…

    Amsonsten bin ich nicht sicher, es ist viel passiert, seit wir uns das letzte Mal gesprochen haben (Monate?), da gibt es sicher das eine oder andere zu bereden und zu klären.

  4. manu sagt:

    …ganz sicher gibt es das!

  5. Axel sagt:

    @manu: Hanna hat meine Hamburger Telefonnummer, ansonsten bin ich wohl ab Donnerstag abend bis nach Ostern in Berlin.

  6. manu sagt:

    ich komme wenn du da bist! Mir ist es sehr wichtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.