Was fürs Herz

Es gibt jetzt einen weiblichen Paul Potts, Susan Boyle, die uns mal wieder vor Augen führt, wie gefährlich es sein kann, Leute nach ihrem Aussehen zu beurteilen.

Link: Susan Boyle - Singer - Britains Got Talent 2009

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Was fürs Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.