Das Leben ist ein Ponyhof

Irdgendwie kommt mir da manches bekannt vor, aber wie immer sind sicher irgendwelche Ähnlichkeiten mit lebenden Personen nur rein zufällig.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Das Leben ist ein Ponyhof

  1. mariechen sagt:

    Gut, wenn manchmal der Spiegel vorgehalten wird. Mir ging es eben so und zufällig ? Seit wann gibt es denn so etwas ?
    Gehe mal den Müll wegbringen,…… und ….. ?

  2. Ursel sagt:

    Boah, ich kenne leider ein-zwei menschen, denen es GENAUSO ging. Leider ist das mit der vollen Wohnung und der Schwierigkeit, den müll runter zu bringen nebst allem anderen damals kein Witz gewesen.

  3. Axel sagt:

    Natürlich steckt da Ernst drin. Es gibt aber sicher irgendwelche Abstufungen.

  4. Michel sagt:

    Ich bin ja auch gerne mal son blaues t-shirt, Kritik begegne ich gerne mit:“Das ist halt der kleine Autist in mir.“
    Hab mich jedenfalls kringelig gelacht 🙂
    Danke fürs finden und posten!

  5. manu sagt:

    das ist der steppi mitten in friedlhain!
    klasse und es betrifft jeden!
    kuss manu

  6. Axel sagt:

    @michel: Aber gerne doch!

    @manu: In diesem Sinne gibt es, glaube ich, ganz viele Steppis in Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.