Terrasse zum Wochenende

Eigentlich gab es an diesem Wochenende eine ganze Menge, was unsere Gedanken beschäftigt hat, aber gemessen an der Macht, mit der sich die Terrasse entwickelt hat, ist ein Bericht mit einem Tag Verspätung immer noch angesagt.

Rose Shakespeare 2000 Rosenblüte Shakespeare 2000

Hanna hat vor zwei Jahren zwei winzige Rosensträucher gekauft, denen auch das Überwintern draußen besonders gut bekommen ist und die jetzt vor sich hinwuchern. Oben ist die Shakespeare 2000 zu sehen, sie punktet ganz klar mit der schönsten Blüte.

Rose Indigoletta Rosenblüte Indigoletta

Die Indigoletta liegt momentan aber vorn, was die Anzahl der fülligen Blüten angeht, das kann sich aber sicher über den Sommer noch ändern.
Calla Pflanze Calla einzelne Blüte

Nicht zu vergessen ist die auch mit Macht aufgeblühte Calla mit ihrer tiefroten, fast schwarzen Farbe.

Über alle Pflanzen könnte Hanna sicher vieles und besseres erzählen als ich.

Axh ja, ein schönes Grillevent zu zweit gab es auch, wir üben uns immer noch am Drehspieß mit Maishähnchen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Dachterrasse, Hobbyraum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Terrasse zum Wochenende

  1. manu sagt:

    Diese Pracht ist wunderschön!;-)
    Aber die Farbe der Calla kommt nicht so gut rüber!
    Bin *neidisch*
    Grüsst die Pflanzen und Tiere:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.