Deutschlandtour (1)

Wir hatten schon seit längerer Zeit eine Familientour in die Karlsruher Ecke geplant. Schusselig wie ich bin, habe ich das nicht so ganz geglaubt und deshalb alle Buchungen bis auf die letzte Möglichkeit geschoben. Einigermaßen erschwinglich war dann doch noch ein Flug mit der von mir gehassten irischen Airline. Also wurde der Mietwagen, den wir sowieso haben wollten, ab Frankfurt-Hahn gemietet und eine ganz entspannte Tour nach Gaggenau durchgeführt.

Brückenhäuser Bad Kreuznach

Die erste Etappe führte uns nach Bad Kreuznach, wo wir an der Nahe mit Blick auf die Brückenhäuser ein ausgiebiges Frühstück zu uns nahmen.

Hanna scheint mir Deutschland nicht so gut zu kennen, alle weiteren Ziele waren also selbst bei Zufallsauswahl etwas Neues für sie. Ich habe also Speyer mit einer der größten romanischen Kirchen der Welt ausgesucht und Hanna war doch entsprechend beeindruckt.

Dom zu Speyer

Der weitere Ausflug nach Amorbach im Odenwald war dann leider etwas missglückt, die Landstraßen nahmen dann doch unheimlich viel Zeit weg. Also kurzerhand abgebrochen, damit wir rechtzeitig ankamen. an rechtsrheinischen Schwarzwaldausläufern mit einem Superblick über die rheinische Tiefebene.

Rheinische Tiefebene

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hotelzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Deutschlandtour (1)

  1. bosch sagt:

    Schöne Tour. Du hast übrigens ganz Staub auf dem Sensor – und das nicht zu knapp.

  2. Axel sagt:

    @bosch: danke für den Hinweis. Das sind die Flecken im Bild oder? Kann man das selbst reinigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.