Smokie ist tot

Smokie

Er war seit Freitag, den 5.6. verschwunden. An diesem Morgen hat ihn jemand tot auf dem Gehsteig des Nachbarhauses aufgefunden. In der Tierpathologie wurde er über den Chip identifiziert.

Wir sind sehr traurig und werden ihn sehr vermissen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Katzenhöhle, Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Smokie ist tot

  1. Clarissa sagt:

    Das tut mir sehr leid, ich wünsche euch viel positive energie.

  2. Ursel sagt:

    Oh! Herzliches Beileid! Ich wünsche Euch von Herzen viel Kraft!

  3. Es ist immer traurig, wenn jemand, egal wer für immer gehen muss.
    Über Sprüche wie: „..ist ja nur ein Tier…“ kann ich nur sprachlos den Kopf schütteln. Es zeigt, zu wie wenig Mitgefühl einzelne Menschen fähig sind; und es zeigt sich, dass sie dieses Gefühl nicht nur Tieren gegenüber vermissen lassen. Es wird Zeit, daß solche Leute auch erkennen, dass Tiere Mitgeschöpfe sind, die es zu achten und respektieren gilt. Wer das nicht verstanden hat, hat bisher nichts gelernt. Kontakt zu solchen Leuten habe ich schon lange eingestellt.Für mich persönlich vertane Energie. Miiiezige Grüße Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.