Bulletin

Also es geht Axel schon etwas besser, denn man kann jetzt sehen, dass er wieder mit atmet. Aber sein Gesicht ist schrecklich rot angelaufen, die Ärztin fragte mich, ob das normal sei, ja, es ist manchmal so, aber nicht wenn er fit ist. Ich habe ihm heute aus den Buch vorgelesen, welches hier noch auf dem Tisch mit Lesezeichen lag und ihn dabei gestreichelt. Ärzte und Schwestern meinten, er würde es auch hören und fühlen können, aber das künstliche Koma verhindert jede Reaktion. Morgen weiß ich vielleicht mehr.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bulletin

  1. Lena sagt:

    Hallo Hanna, schön zu hören, dass es Axel besser geht. Wenn du seelische oder eine andere Art der Unterstützung brauchst, dann sag einfach bescheid.
    Ganz herzliche Grüße
    Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.