Es war so weit

Camillo und Cooper

Gestern war es dann so weit, wir mussten unseren Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag nachkommen. Die beiden sind nach einer kurzen Erholungsphase wieder putzmunter, die ganze Operation hat Hanna wahrscheinlich am meisten mitgenommen.

Es ist aber auch gut, dass unsere Freundin und Tierärztin die nötigen Handlungen bei uns in der Wohnung vornimmt. Wo sie übrigens, trotz aller Erfahrung immer noch Überraschendes erlebt, hier durch Linus.

Linus im Schrank

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Katzenhöhle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Es war so weit

  1. susanne sagt:

    Den Termin habt Ihr in Absprache mit Eurer Tierärztin gewählt. Es ensteht der Eindruck, als hätte ich Euch zu diesem Zeitpunkt zur Kastration verpflichtet. Dies ist nicht so. Die Rede war von der Kastration innerhalb der nächsten 10 Monate nach Übergabe der beiden Kater. Dies festzuhalten ist mir sehr wichtig. Ihr habt die Entscheidung zur Kastration zu diesem Zeitpunkt verantwortlich und mit Rücksicht auf die Geruchsnerven getroffen, daran habe ich keinen Zweifel.

    Miiezige Grüße Susanne

  2. Axel sagt:

    Das ist mir absolut klar, ich wollte damit auch gar nichts über den Vertrag sagen. Die Kastration hätten wir auch ohne Vertrag gemacht, das gehört auch zu einem verantwortlichen Katzenbesitzer dazu. Ich selber hatte Januar ins Auge gefasst, aber Antonia meinte ganz stark, dass es so weit wäre.

  3. susanne sagt:

    Nein lieber Axel, so habe ich das auch nicht verstanden. Könntest alles aus dem Vertrag erzählen….wir haben da keine Geheimnisse. Ich hatte nur nach dem letzten Telefonat mit Hanna bzgl. des Kastrationstermins mit Januar gerechnet. Ihr lebt mit den Katzen und Antonia hat richtig entschieden.
    Wirklich liebgemeinte Grüße Susanne

  4. susanne sagt:

    Hallo, unsere Babys sind jetzt auf der HP zu sehen….
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten Euch Zwei- und Vierbeinern 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.