Osteressen

Wow!!! Axel hat sich mit dem diesjährigen Osterlamm selbst übertroffen!!! Das Fleisch kam aus dem Oderbruch, unser Nachbar Micha hat es dort von einem Freund, der Schäfer ist, für uns bestellt und abgeholt, war also das Beste, das wir je hatten, und das Timing stimmte bis ins Detail. Hier nochmal die Karte:

Hannaxels Ostermenü 2010

Wir hatten liebe Freunde und Hausmitbewohner zu Gast, waren 9 Personen und es wurde “eine rauschende Ballnacht”. Für mich war es nach der langen Liege-und Schmerzzeit der Aufbruch zu hoffentlich wieder besseren Zeiten, und diesmal haben wir auch alles selbst gemacht (Das letzte Festessen war ja komplett von Hans-Peter und Dagmar ausgerichtet und durchgeführt worden). Alle wurden satt, es gab sehr nette und fröhliche Gespräche, und es war eine harmonische, entspannte Situation. Jetzt kann der Frühling kommen und erst recht der Sommer damit endlich wieder die Terrasse und der Grill für weitere so heitere und angenehme Nachmittage und Abende genutzt werden kann.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.