Flaggenparade

Flaggenparade

Ich gehe mal davon aus, dass man bei diesem Autohändler die Flagge beim Autokauf als Beigabe bekommt. Heißt das, er verkauft nur an Deutsche? Oder soll das den Verkauf anregen, nach dem Motto, schnell kaufen, solange die Flagge noch einen Sinn macht?

Gesehen in Hamburg-Harburg an der Buxtehuder Straße

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer, Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Flaggenparade

  1. Rixosus sagt:

    hm, vielleicht soll es die Kaufmotivation von Leuten anregen, die kein Auto haben – bei einem Kauf können sie dazugehören und gemeintschaftlich nun auch Flaggen spazieren fahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.