Konzilsaal in Greifswald

Konzilsaal im Hauptgebäude der Uni Greifswald

Wenn man in Greifswald zu tun hat, kann es einem auf Schritt und Tritt passieren, dass man an historisch besondere Orte kommt. Unser gestriges Meeting fand im Konzilsaal des spätbarocken Hauptgebäudes der Greifswalder Universität statt. Dort ist die bekannte Galerie Greifswalder Professoren zu sehen, die Wilhelm Titel, ein Zeitgenosse Caspar David Friedrichs, zwischen 1831 und 1850 angefertigt hat. Interessant, wenn einem die Herren bei der Diskussion europäischer Projekte über die Schulter in den Kaffee schauen kann.

Da es gestern, wie überall in Deutschland, auch in Greifswald sehr heiß war, waren die Fenster sowohl zur Straße als auf den Innenhof weit offen. Plötzlich machte eine Kindergruppe im Hof kräftigen Lärm, worauf einer der Teilnehmer bemerkte: „Die Studenten in Greifswald werden auch immer jünger!“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Konzilsaal in Greifswald

  1. Pingback: Greifswald - Blog - 09 Jul 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.