Samstägliche Beobachtungen im Boxikiez

Yack Fou

Ist das eine kaum verklausulierte Darstellung dessen, wie hier Kunden behandelt werden? Oder ist die Einstellung der Kunden gegenüber dem Laden und dem Leben im Besonderen. Oder ist das nur gef*ckt eingeschädelt, wie man in „Samstag Nacht“ zu sagen pflegte?
Gesehen in der Gabriel-Max-Straße

Holiday Appartments

Einladend sieht dieses Haus nicht gerade aus, man kann nur hoffen, dass die Ferienappartments innen besser ausgestattet sind.
Gesehen in der Gabriel-Max-Str.

  Militärfahrzeug

Vielleicht kann man sagen, dass dieses die Friedrichshainer Variante eines SUVs wie der Hummer ist. Um was für ein Fahrzeug es sich handelt und von welcher Armee es stammt, das weiß ich nicht, aber vielleicht hat ja einer der Leser einen Tipp.
Gesehen in der Wühlischstr.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Samstägliche Beobachtungen im Boxikiez

  1. Clarissa sagt:

    Definitiv Warschauer Pakt, erinnert mich an einen Tatra.
    Schönes WE allen Lesern
    Clarissa

  2. Nachbar sagt:

    Ich hab das Gefährt letztens auch gesehen und herausgefunden, dass es ein ein Volvo C303 ist.
    Hier eine Fanseite:
    http://www.c303.de/c303-de/z-testdrive.htm

    Gruß
    Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.