Flora und Fauna nach dem Wochenende

Rose Shakespeare 2000

Ich bin über die Rosen sehr erstaunt, denn jetzt, am Anfang Oktober, habe ich fast 30 neue Blüten gezählt. Über die Indigoletta habe ich schon berichtet, aber dass die Shakespeare 2000 sich noch einmal so rausputzt, nachdem sie den Sommer über eher gemickert hat, das freut mich doch sehr.

Auch unser Linus freut sich über Rosenblätter, besonders im Trinkwasser. Er scheint ein richtiger Wassergourmet zu sein, den normalen Napf lässt er nämlich meistens aus und trinkt aus einem laufenden Wasserhahn, Blumenvasen, mit Schaumbad angereichertem Badewasser. Am liebsten aber trinkt er aus einem Napf mit abgestandenem Regenwasser auf dem Balkon, vermischt mit verwelkenden Rosenblüten, Blumenerde und allem was auf so einer Terrasse anfällt.

Linus am Wassernapf

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Dachterrasse, Katzenhöhle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.