Flora und etwas Fauna nach dem Wochenende

Max und Bert holen das Netz ein

Am Samstag ist die Terrasse dann zum Winter vorbereitet worden. Die frostempfindlichen Pflanzen wurden in die Treppenhäuser verteilt und die Blumenkästen herunter geholt. Dazu musste das Katzennetz heruntergezogen werden, um auch die außen liegenden Kästen herein zu holen. Natürlich wurde das Netz danach wieder hochgezogen.

Terrasse nach dem Abbau

Danach standen die Kästen erst einmal herum, aber wie ich mittlerweile gehört habe, sind alle Zwiebeln der Minigladiolen ausgegraben und auch die restlichen Kästen herein geräumt.

Die Katzen hatten sich während der Aktion verkrochen, Buddy nach ganz hoch oben.

Buddy auf den Koffern

Ach ja, zur Feier des Tages gab es dann natürlich auch mal wieder ein Grillevent mit unseren Nachbarn, wer auf dem ersten Foto genau hinschaut, sieht den Kasten mit den eingelegten Steaks, die danach serviert wurden.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Dachterrasse, Katzenhöhle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.