Integration

Diese Integrationsdebatte in Deutschland finde ich doch etwas daneben, eigentlich sollte das doch kein Problem sein. Wie es anders geht, zeigt zum Beispiel Kanada, wie diesem Artikel der Berliner Zeitung zu entnehmen ist.

Man kann in Kanada auch noch etwas Anderes lernen: Integration heißt nicht Assimilation. Ich habe mal ironisch gesagt, in Kanada gibt es kaum Kanadier, sondern nur Ukrainer, Inder, Iren, Deutsche etc. So bezeichnen sie sich meistens selbst, aber macht sie das zu schlechteren Kanadiern? Letzlich fühlen sie sich als Kanadier, spätestens wenn es um Eishockey geht, aber deshalb müssen sie doch nicht irgendeiner Leitkultur folgen.

Nachtrag: Ein lesenswerter Artikel zum Thema Anti-Ausländer findet sich beim Spreeblick

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Integration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.