Vierter Advent

Weihnachtsbaum auf der Terrasse

Heute haben wir so einen richtig gemütlichen vierten Advent im verschneiten Berlin. Wir sind froh, nicht hinaus zu müssen. Und für den Wintereindruck geben unsere Panoramafenster den Blick frei auf den tief verschneiten, katzenfreundlichen Weihnachtsbaum.

Über das Wochenende haben wir dann noch Besuch von Maren, einer Großnichte (oder so etwas) von Hanna aus Karlsruhe, was auch Gelegenheit gibt zu einem gemütlichen Essen, wenn Maren nicht gerade auf Piste ist oder sich davon erholt. Heute gab es seit langer Zeit mal wieder Hannas indisches Spezialgericht mit Pute aus dem Wok mit viel knackigem Gemüse, alles etwas schärfer.

Marenund Hanna

Wie man sieht ist Maren sich sehr bewusst, dass sie fortografiert wird, während Hanna, auf deren Wunsch das passierte, doch sehr skeptisch guckt.

Den Katzen ist das recht egal, die fühlen sich durch das Fotografieren nur unwesentlich gestört und nutzen das kalte Wetter nur für kurze Ausflüge auf die Terrasse, ansonsten sind sie einfach faul, manchmal auch gemeinsam.

Drei von vier Katzen

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Dachterrasse, Gästezimmer, Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.