Stehende Männer

Also, Männer, ich verstehe ja, das ihr gerne steht. Ihr setzt Euch nie hin in der S-Bahn oder im Bus, es könnten ja Alte und Schwache kommen, die den Sitzplatz nötiger haben als Ihr. Aus dem gleichen Grunde fahrt Ihr auch nicht Auto, denn da kann man ja nicht stehen. Ihr esst im Gehen oder Stehen, auch wenn das Eure Auswahl auf Fastfood reduziert. Ihr arbeitet sowieso im Stehen, auch als Büroarbeiter habt Ihr wahrscheinlich einen Stehtisch installiert. Im Stehen schlafen tut Ihr nicht, liegen ist gerade noch so akzeptabel, nur sitzen wollt Ihr nicht.

Wie gesagt, ich versteh ja, dass Ihr unbedingt stehen müsst. Aber dann klappt wenigstens hinterher die Brille runter, dass ich die gelben Spritzer nicht sehen muss!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Rumpelkammer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.