Flora und Fauna am Wochenende

Tulpen

Wenn draußen nichts blüht, sondern ein ungemütliches Wetter mit Regen und Sturm herrscht, dann muss halt die Fauna ins Haus geholt werden. So legt Hanna seit einigen Wochenende Wert darauf, dass ein frischer Tulpenstrauß den Esszimmertisch garniert.

Leider kann sie den an diesem Wochenende nicht so recht genießen, denn sie liegt mit einer Erkältung im Bett, bei der ihr alle Knochen schmerzen. Am Wochenende darf sie ja, da bin ich zu ihrer Versorgung und der der Katzen da.

Camillo

Wobei die Katzen auch nicht die rechte Lust zu Aktivitäten haben. Camillo hat den Platz eingenommen, den sonst unser „Gefäßkater“ Cooper besetzt. Dieser hat sich dafür in eine Höhle verzogen, wobei Buddy meint, die seiner Ansicht nach angemessene Rangordnung herstellen zu müssen.

Buddy und Cooper

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Katzenhöhle, Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.