Berliner Politik

Da wollten die Berliner Wähler mehrheitlich eine rot-grüne Koalition, wie Umfragen zur Wahl aussagten. Und dann haben beide die Möglichkeit, diesen Wunsch zu erfüllen, und lassen ihn nach nur kurzer Verhandlung wieder platzen wegen eines Stückchens von 3,2 km Autobahn.

Sag mal, lieber Wowereit, meinst Du nicht, dass Berlin vielleicht wichtigere Probleme hat, als ein Stück zweifelhaften Asphalts durchzusetzen? Meinst Du, es tut Dir und Deiner Partei gut, wenn Ihr jetzt die Schwarzen wieder stark macht?

Ich versteh es nicht, Stadtautobahnen finde ich so unzeitgemäß. Wie wäre es eigentlich, das Geld in eine funktionierende S-Bahn zu stecken?

Nachtrag: Hierzu ein schöner aktueller Tweet:

Tweet zu Scheitern Rot-Grün Berlin

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.