Gäste

Hanna kocht

Über allen meinen Dienstreisen in der letzten Zeit habe ich es versäumt, von unseren Besuchen zu berichten. Vorletzte Woche war Elisabeth aus Schweden hier, in dieser sind Steffi (eine Großnichte von Hanna) und Charlotte (ihre Tochter) zu Besuch bei Carsten (ihrem Mann), der seit Anfang September in der WG unter uns wohnt, bis seine Familie in etwa 2 Jahren nach Berlin nachkommt, synchronisiert mit der Schulsituation von Charlotte.

Wildgericht

Beim Besuch von Elisabeth gab es Wild, der Vorrat muss abgebaut werden, denn übernächstes Wochenende bringt Antonia wieder selber geschossenen Nachschub.

Elisabeth

Auf jeden Fall war es wieder schön, Elisabeth zu sehen, unser gemeinsamer Kanadabesuch ist ja schon sooo lange her.

Beim Essen mit Steffi, Carsten und Charlotte gab es eine schweinefleischlastige Suppe mit Steckrüben und anderen Gemüsen, von der ich leider kein Foto habe. Dafür ist es mir gelungen, ein sehr schönes Foto von Charlotte zu schießen, was nach meiner Erfahrung gar nicht so einfach ist.

Charlotte

Alles in allem waren die Leute entweder sehr höflich oder es hat ihnen wirklich geschmeckt, denn die Teller waren hinterher ratzekahl leer.

Leerer Teller

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Gästezimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.