Doch noch Winter

Jetzt ist es ja dann doch noch Winter geworden. Die Kälte ist noch nicht so schlimm, wie es die Medien mit ihrer ewigen Themensuche und entsprechender Übertreibung einen glauben lassen möchten. Dafür scheint die Sonne und so langsam merkt man auch, dass die Tage wieder länger werden.

Am Wochenende habe ich in Naumburg wieder Studenten dahingehend begutachtet, ob sie für ein Begabtenstipendium der Studienstiftung in Frage kommen. Anstrengend, aber auch anregend und spannend, besonders wenn man „fachfremde“ Gespräche füren muss oder einfach in die Gruppendiskussionen der Studenten hinein lauscht.

Das ganze fand in der Jugendherberge Naumburg statt, in diesem Winter auch wieder tief verschneit. Das Zimmer ist ok, da wir als Mitglieder der Auswahlkommission nicht unser Bett selber bauen mussten, Handtücher gestellt bekamen und ein Vierbettzimmer für uns hatten.

Nur das Essen ist noch reichlich, aber sehr reichlich verbesserungswürdig.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer, Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.