Paranoia

FIAT Camera Patch

Apple ist ja bekannt dafür, eine richtige Paranoia zu haben, was den Verrat von Geheimnissen zu neuen Produkten angeht. Da sind sie aber nicht die Einzigen, wie man oben im Bild sieht. Da hat es mein iPhone am Empfang vom Fiat Forschungszentrum getroffen, dessen Kamera versiegelt wurde, damit ich ja keine keine Geheimnisse aufnehme.

Allerdings ist das so ein wenig verzweifelte Kosmetikaktion, denn niemand hat meinen Rucksack angesehen, in dem ich meine SLR transportiert hatte. Fiat kann kann aber beruhigt sein, ich habe kein Foto gemacht, noch nicht einmal das Auto im Tarnkleid, das ich auf dem Gelände gesehen habe, habe ich auf dem Speicherchip verewigt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer, Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.