Jubiläumsfoto

Axel mit Boss und Professor

Am Montag musste ich unbedingt in Hamburg sein, obwohl Hanna und ich uns am Wochenende kaum gesehen hatten (ich war unterwegs, um potenzielle Stipendiaten für die Studienstiftung des deutschen Volkes zu begutachten). Anlass war ein Phototermin für eine Broschüre zum 20jährigen Bestehen unserer Organisation. In dieser Broschüre wird das Projekt, an dem ich zur Zeit arbeite, als Beispiel genommen für die Zusammenarbeit zwischen unserer Abeteilung und unserer Muttergesellschaft, der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

Ich finde mich gar nicht so schlecht getroffen, die beiden anderen Personen sind meine Chefin Monica und der Professor, der das Projekt leitet.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitszimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.