Ausklang 2013

Abendessen mit Hummer

Noch ist es nicht ganz soweit mit dem finalen Ausklang, nur insofern, dass wir unsere Wohnung Freunden überlassen haben und den Rest des Jahres in Schweden verbringen werden.

Nachdem wir Heiligabend ganz in Ruhe alleine mit unseren 4 Katern verbracht hatten, sind wir dann am 1. Feiertag zu meiner Schwester nach Hamburg. Mit der Bahn, und da das Ticket relativ günstig war, kam Hanna in den Genuss der ersten Fahrt erster Klasse. Das fand sie schon recht toll, noch mehr beeindruckt hat sie aber der vorherige kurze Aufenthalt in der DB Lounge, wo in der 1. Klasse Kaffee nach Wunsch und ein Croissant am Platz serviert wurden.

Bei Petra war es wie immer lebhaft, ein Kommen und Gehen von 3 Generationen mit viel Essen und ein wenig Singen von Weihnachtsliedern. Abends ging es dann zurück nach Berlin, da wir den 2. Weihnachtstag noch einmal zum Luft holen für uns haben wollten.

Und am Freitag noch ein kurzer Besuch bei der Metro, um die flüssigen Mitbringsel zu holen, die aufgrund der dortigen Preise in Stockholm sehr beliebt sind. Das machte den gemeinsamen Koffer so schwer, dass sie schon beim einchecken ein “Heavy”-Schild anbrachte. Als Hanna bei der Gepäckabgabe in Tegel zum Mann hinterm Schalter sagte er sähe aus wie George Clooney, meintet der, sie sage dass nur, um vom schweren Koffer abzulenken.

Ich geriet dann beim Transport des Koffer doch ein wenig an meine Grenzen, so dass wir die Flaschen gleich im Erdgeschoss aus dem Koffer nahmen, bevor wir diesen dann in den ersten Stock in unser zeitweises Domizil brachten.

Wie in Stockholm üblich, musste Hanna gestern gleich einkaufen gehen zu Claas Ohlson. Ansonsten war das ein Tag der Schalentiere, nachmittags ein Brot mit einer Riesenmenge an Krabben und abends die roten Teile, die oben auf dem Bild zu sehen sind.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Hotelzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.