Kater revisited

Schon lange habe ich mehr keine Fotos von unseren Katzen gepostet. Das will ich jetzt beheben, bevor die Terrassenfotosaison beginnt.

Linus, unser ältester, liegt mit Vorliebe irgendwo auf dem Fussboden rum, ganz entspannt. Kann aber damit zu tun haben, dass ihm das Springen langsam schwer fällt.
Buddy hat einen ausgesprochenen Lieblingsplatz. Zwischen den beiden Kopfkissen auf unserem Gästebett.Camillo, genannt Millo, sucht sich seinen Platz, hier in einem der vielen Katzenbäume in unserer Wohnung. Und last but not least: Cooper, genannt Peppi. Wenn wir beide am Computer sitzen, sucht er sich eine Schüssel aus, aber wenn Hann sich hingelegt hat, breitet er sich auf ihrem Computerstuhl in meiner Nähe aus.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Kater revisited

  1. Hanna sagt:

    Die Fotos sind soo schön, und unser Besuch, wer immer es auch ist, bekommt die Katzen eher nicht zu sehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.