1000 Fragen: Nr. 1-20

Ich habe im Net einen Fragebogen gefunden und finde die Idee gut, ihn Stück für Stück zu beantworten.

  1. Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal gemacht?

Bei meinem Alter ist das ganz schwer zu sagen, man hat ja viel Erfahrung! Hm, spontan fällt mir nur ein, dass ich vor ein paar Monaten zum ersten Mal eine PS4 gekauft und benutzt habe.

2. Mit wem verstehst du dich am besten?

Na, mit meiner Hanna!

3. Worauf verwendest du viel Zeit?

Am Compi zu sitzen, wahrscheinlich zuviel.

4. Über welche Witze kannst du richtig laut lachen?

Eigentlich lache ich eher verhalten. Gut finde ich Sprachwitze und schwarzen Humor.

5. Macht es dir etwas aus, wenn du im Beisein von anderen weinen musst?

Im Prinzip eher ja, aber zum Glück habe ich wenig Grund zum weinen.

6. Woraus besteht dein Frühstück?

Zur Zeit ist das eher ein Spätstück am späten Vormittag. Selbst gebackenes Brot mit selbst gemachten Brotaufstrich und Biokäse oder Biowurst.

7. Wem hast du zuletzt einen Kuss gegeben?

Na, Hanna natürlich, meiner Frau.

8. In welchem Punkt gleichst du deiner Mutter?

Eigentlich möchte ich ihr in keinem Punkt gleichen, aber ich habe wohl ihren Grad an Schlampigkeit geerbt.

9. Was machst du morgens als Erstes?

Auf Toilette gehen, Kaffee kochen und die Kater füttern.

10. Kannst du gut vorlesen?

Ja, ich denke schon. Hanna liebt es jedenfalls.

11. Bis zu welchem Alter hast du an den Weihnachtsmann geglaubt?

Keine Ahnung, ich habe nur Erinnerung an den Zweifel.

12. Was möchtest du dir unbedingt irgendwann einmal kaufen?

Unbedingt? Eigentlich nichts. Vielleicht demnächst ein paar neue Möbel.

13. Welche Charaktereigenschaft hättest du gerne?

Vielleicht ein wenig mehr Egoismus?

14. Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen?

Abends schau ich kaum was. Am meisten schalte ich mich ein in die Küchenschlacht im ZDF. Allerdings wird das auch immer überdrehter: Hobbyköche, die Sterneküche produzieren wollen.

15. Wann bist du zuletzt in einem Vergnügungspark gewesen?

Das ist über 20 Jahre her: Die Universal Studios in Orlando. Es war im Dezember in Florida, wo es eigentlich angenehm sein sollte. Es war laut amerikanischen Fernsehsender ein „Winterblast“, ich habe Handschuhe getragen.

16. Wie alt möchtest du gern werden?

Schön wären noch zehn Jahre.

17. An welchen Urlaub denkst du mit Wehmut zurück?

Urlaub ist für mich eigentlich nicht mit Wehmut verbunden. Vielleicht die Woche in Alderney, als ich mich über die Trennung von meiner ersten Frau klar werden musste.

18. Wie fühlt sich Liebeskummer für dich an?

Schlimm.

19. Hättest du lieber einen anderen Namen?

Eigentlich nicht. Ich wünschte mir nur, das Nichtdeutsche meinen Vornamen richtig schrieben und die Deutschen meinen Nachnamen.

20. Bei welcher Gelegenheit hast du an dir selbst gezweifelt?

Da gibt es viele und ich kann mich nicht notwendigerweise an einzelne erinnern.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Wohnzimmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to 1000 Fragen: Nr. 1-20

  1. Pingback: 1000 Fragen: Nr. 41-60 | Hannaxels Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.