Fussball

Olympiastadion

Wie ich Fan des HSV wurde hatte ich schon einmal berichtet. Und auch darüber, dass ich, da meine Ex bei einem Sportrechtevermarkter arbeitete, häufiger Gelegenheit zu Stadionbesuchen hatte, in Hamburg, aber auch in Nürnberg und Berlin. Das vereinte natürlich nach der Trennung, einmal war ich in Hamburg noch da zu einem Saisonvorbereitungsspiel gegen eine C-Elf des FC Barcelona, das der HSV dann doch nach einem schlechten Spiel verlor. Ansonsten bin ich am Wochenende lieber in Berlin bei Hanna, so dass sich die Gelegenheit zum Stadionbesuch kaum anbietet.

Vor zwei Wochen wurde dann das Auto meines Schwagers vor unserem Haus bei einem Besuch bei uns aufgebrochen, das Navi und das HeadsUp-Display wurde geklaut, was wegen der auch beschädigten Elektronik eine längere Reparatur nach sich zog. Diese Woche wurde das Auto nun fertig, und es ging darum, wie es zu ihm nach Hamburg gelangen könnte.

Nun ist des so, dass meine Nichte seit dem 1.9. bei der Stadion-Betriebs-GmbH des HSV arbeitet und die ganze Belegschaft einen Ausflug nach Berlin unternahm zum Spiel der Hertha gegen den HSV. Fad lag es natürlich nahe, dass ich das Auto aus der Reparatur abholte und mit meiner Nichte gegen eine Karte fürs Stadion tauschte.

Leider spielte der HSV grottenschlecht und verlor 0:3, so dass ich auf Grund der in letzten beiden beiden von mir Live beobachteten Spiele zu der Ansicht gekommen bin, dass ich eher nicht ins Stadion gehen sollte, der die Mannschaft bei meiner Anwesenheit eher besch… spielt.

Dach Olympiastadion Berlin

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

Dieser Beitrag wurde unter Vorgarten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Fussball

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.